Home | Impressum | Sitemap | KIT
Diplomstudiengang

Ende des auslaufenden Diplomstudiengangs Elektrotechnik und Informationstechnik mit dem Prüfungszeitraum Sommersemester 2015.

Mehr...


KIT-Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Campus Süd
Engesserstraße 13
D-76131 Karlsruhe

Gebäude: 30.34, Raum: 010
Tel.:  +49 721 608-42459
Fax.: +49 721 608-46105
E-Mail: dekanatGzg6∂etit kit edu

Willkommen

Berühmte Wissenschaftler standen Pate für die Fakultät:

Heinrich Hertz gelang 1886/88 in Karlsruhe der Nachweis der elektromagnetischen Wellen, Otto Lehmann entdeckte 1888 die Flüssigkristalle, und Ferdinand Braun entwickelte 1897 die nach ihm benannte Elektronenstrahlröhre. Er erhielt 1909 zusammen mit Guglielmo Marconi den Physik-Nobel-Preis für seine Arbeiten im Bereich der drahtlosen Telekommunikation. Ihre Wurzeln hat die Karlsruher Elektrotechnik in der Physik. 1894 wurde eine eigenständige Abteilung für Elektrotechnik gegründet, deren erster Professor Engelbert Arnold war. Prof. Karl Steinbuch, der als Begründer der Informatik gilt, war von 1958-1980 Professor an der Fakultät.  


Studieninteressierte   Studium und Lehre   Forschung

Sie interessieren sich für das Studium der Elektrotechnik und Informationstechnik am KIT?

Hier erfahren Sie mehr

 

Sie studieren bereits an unserer Fakultät?

Hier finden Sie alle Informationen zu den Studiengängen

 

Sie interessieren sich für die aktuellen Forschungsthemen, die an den Instituten der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik durchgeführt werden?

Weitere Informationen

 

Aktuell

KIT erhält IEEE Milestone Heinrich Hertz

Am 5.12.2014 wurde in feierlichen Veranstaltung eine Bronzetafel enthüllt,die den Standort der Entdeckung der Elektromagnetischen Wellen durch Heinrich Hertz in besonderer Weise würdigt. Das KIT erhielt damit den IEEE Milestone „Heinrich Hertz“ vom Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE).

Mehr....

Dekanatswahlen

Am 5.11.2014 fanden an der Fakultät für Elektrotechnik und
Informationstechnik (ETIT) Dekanatswahlen durch den Fakultätsrat statt.

Mehr....

 
Südwestmetall-Förderpreis 2014 für Ingenieur aus dem KIT

Für seine Dissertation im Rahmen eines EU-Projektes zum Thema "Methoden und Techniken zur Integration von 122 GHz Antennen in miniaturisierte Radarsensoren" erhielt Herr Dr.Ing. Stefan Beer den Südwestmetall-Förderpreis 2014.

Mehr....

DRIVE-E Studienpreis 2014 für Nachwuchsingenieurin aus dem KIT

Für ihren wesentlichen Beitrag zur Optimierung von Elektrofahrzeugen erhielt Lisa Braun den DRIVE-EStudienpreis
des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und der Fraunhofer-
Gesellschaft 2014.

Mehr....