KIT-Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik

Coronavirus: Informationen und Handlungsempfehlungen der KIT-Fakultät ETIT

Abbildung Coronavirus Covid 19
Der Studiendekan und die Prüfungsausschüsse für die Studiengänge Bachelor und Master ETIT und MIT geben im Folgenden Handlungsempfehlungen zur Gesamtsituation in der Covid-19-Pandemie. Bitte beachten Sie diese Hinweise sowie die aktuellen Hinweise des KIT- Krisenstabs. Aufgrund der dynamischen Lage können sich die Empfehlungen kurzfristig ändern und werden laufend aktualisiert.

 

 

+++ BITTE BEACHTEN: DIE KÜRZLICH VERÖFFENTLICHTEN PRÜFUNGSTERMINE FÜR DAS WINTERSEMESTER 2020/21 MÜSSEN WEGEN DER PANDEMIEBEDINGTEN NEUREGELGUNGEN  ÜBERARBEITET WERDEN. SIE FINDEN DIE AKTUALISIERTEN TERMINÜBERSICHTEN VORAUSSICHTLICH AB 14.12.2020 AUF DER WEBSEITE, SIEHE UNTEN +++

Hinweise für den Bachelor- und Masterstudiengang ETIT

Stand: 20.11.2020

Thema Informationen und Handlungsempfehlungen

Vorlesungszeit des Wintersemesters 2020/21

Die Vorlesungszeit des Wintersemesters verschiebt sich und beginnt am 02.11.2020.

Vorlesungsende ist am 20.02.2021. Über die Weihnachtsfeiertage und Neujahr ist vom 24.12.2020 bis 06.01.2021 vorlesungsfrei.

Den Start des darauffolgenden Sommersemesters plant das KIT unverändert für den 12.04.2021. Die vorlesungsfreie Zeit vor Beginn des Sommersemesters 2021 verkürzt sich damit um eine Woche von acht auf sieben Wochen.

Weitere Infos dazu in den FAQs des KIT.

Online oder Präsenz?

Lehrveranstaltungen finden zunächst bis Ende November online statt.
Mit einem normalen Präsenzbetrieb ist auch danach nicht zu rechnen.

Prüfungen und Praxis-Lehrveranstaltungen können unter bestimmten Umständen in Präsenz stattfinden. Aktuelle Infos zu einzelnen Lehrveranstaltungen bekommen Sie über die ILIAS-Plattform. Zu Verhaltensregeln bei Präsenz-Veranstaltungen beachten Sie bitte die FAQs des KIT unter "Prüfungen und Lehrveranstaltungen".

Personenzahl bei Veranstaltungen und Versammlungen Veranstaltungen sind auf eine Größe von maximal 100 Personen beschränkt.
Überall, auch außerhalb von Veranstaltungen wird die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern empfohlen.

Maskenpflicht

Am KIT besteht die Pflicht einer Mund-Nasen-Bedeckung an folgenden Orten:

  • Auf allen Verkehrswegen und Verkehrsflächen innerhalb von Gebäuden, wie zum Beispiel Tür- und sonstige Eingangsbereiche, Durchgänge, Flure, Treppenhäuser, Sanitäranlagen und Wege bei Veranstaltungen.
  • Grundsätzlich bei Lehr- und Prüfungsveranstaltungen, auch wenn den Platz eingenommen wurde, sowie auf dem Weg dorthin.

Lernräume

Die KIT-Bibliothek steht in eingeschränktem Maße als Lernraum zur Verfügung, allerdings nur mit Sitzplatzreservierung.

Auch andere Lernräume auf dem Campus können eingeschränkt genutzt werden. Erkundigen Sie sich bei Bedarf direkt bei den zuständigen Instituten nach den genauen Bedingungen/Anmeldeverfahren.

Prüfungstermine des Wintersemesters 2020/21 Wegen der jüngsten pandemiebedingten Neuregelungen (Stand: 29.10.2020) muss der Klausurenplan für das Wintersemester 2020/21 überarbeitet werden. Diese Planung soll bis zum 14.12.2020 abgeschlossen sein. Die Liste der Termine wird auf den folgenden Webseiten aktuell gehalten:
Laborpraktika Bitte informieren Sie sich zum aktuellen Stand unter den FAQs des KIT unter "Prüfungen und Lehrveranstaltungen" und auf den Webseiten der anbietenden ETIT-Institute bzw. auf ILIAS.

Fristen

Die Frist zum Ablegen der Orientierungsprüfung wird für Studienanfängerinnen bzw. -anfänger vom WS 18/19 und Studienanfängerinnen bzw -anfänger vom WS 19/20 um jeweils ein Semester verlängert.

Die Frist zum Ablegen der Bachelor- oder Masterprüfung (Studienhöchstdauer) wird für Studierende, die sich aktuell im höchsten zulässigen Semester befinden, zum WS 20/21 um ein Semester verlängert.
Sofern in den Studien- und Prüfungsordnungen eine Frist zum Ablegen der Wiederholungsprüfung festgelegt wird, wird diese studiengangsabhängig um ein oder zwei Semester verlängert.

Die Umsetzung erfolgt zentral, und es müssen keine Anträge gestellt werden.

Regelstudienzeit 

Im Studierendenportal steht ab sofort eine neue „Studienbescheinigung mit Regelstudienzeit“ zur Verfügung. Die Bescheinigung weist die Regelstudienzeit Ihres Studiengangs aus und dient zugleich als Bestätigung gegenüber Dritten, dass die Regelstudienzeit aufgrund der COVID-19-Pandemie für alle im Sommersemester 2020 immatrikulierten Studierenden einmalig um ein Semester verlängert wurde.

Link zum Studierendenportal

Weiteres zu diesem Thema in den FAQs des KIT unter "Allgemeiner Studienbetrieb und Grundsatzfragen".

Laufende Abschlussarbeiten

Die Bearbeitungszeit für Abschlussarbeiten, die vor Aussetzung des Studienbetriebs begonnen wurden, wurde um 69 Tage verlängert (also so lange, wie der Studienbetrieb ausgesetzt war, 17. März bis 24. Mai 2020).

Für Abschlussarbeiten, die zwischen 17. März und 24. Mai 2020 begonnen wurden, verlängert sich die Bearbeitungszeit anteilig. Dafür ist kein Antrag auf Fristverlängerung notwendig.

Mastervorzug Mastervorzugsleistungen, die normalerweise laut SPO auf 30 LP beschränkt sind, werden für das Wintersemester 2020/21 in unbegrenztem Umfang erhöht. Voraussetzung ist weiterhin, dass Studierende die in der für ihren jeweiligen Bachelorstudiengang geltenden SPO festgelegten Mindestanforderungen für den Mastervorzug erfüllen. Falls Sie coronabedingt in hohem Umfang Mastervorzugsleistungen ablegen werden, vereinbaren Sie frühzeitig einen Termin mit einem Fachstudienberater/einer Fachstudienberaterin. Bei Fragen zum Anmelde- oder Verbuchungsprozess wenden Sie sich bitte an den Studiengangservice Bachelor.

 

Hinweise für den Bachelor- und Masterstudiengang MIT

Hinweise zum Bachelor- und Masterstudiengang MIT finden Sie in der MIT-Handreichung auf der Homepage der KIT-Fakultät für Maschinenbau