Veranstaltungen

Vorlesungssituation mit Studierenden

Studieninformationstag

Der Studieninformationstag ist ein landesweites Angebot in Baden-Württtemberg, das Schüler*innen die Möglichkeit gibt, sich über Hochschulen und Studienangebote zu informieren. Der Infotag findet einmal jährlich im Herbst statt. Von früh morgens bis abends können sich Interessierte in über 100 Einzelveranstaltungen wie Vorlesungen, Workshops und Führungen über die Studiengänge der Universität informieren.
 

Campustag

Der KIT-Campustag ist ein KIT-weites Angebot für Studieninteressierte, die sich vor Ort über das Studienangebot und die Themen am KIT informieren möchten. Er fand zuletzt im Mai 2022 statt. Die Fakultät für Elekterotechnik und Informationsttechnik stellte sich an diesem Tag mit einem bunten Mitmachangebot, mit Institutsführungen, Schnuppervorlesungen und Infoveranstaltungen vor.

 

Science-Camp

Im Science-Camp Elektrotechnik und Informationstechnik können Schüler*innen der Klassenstufen 8-11 in den Sommerferien eine Woche lang an einem elektrotechnischen Projekt arbeiten. Sie diskutieren dabei mit Expert*innen und lernen in Exkursionen das KIT kennen. Organisiert wird dieses Angebot vom KIT in Zusammenarbeit mit der Schülerakademie Karlsruhe. Die Gruppe übernachtet in der Jugendherberge. Die Anmeldung ist in der Regel ab Frühjahr möglich.
 

Girls´ Day

Im Rahmen des Girls´ Day  erhalten Mädchen einen Einblick in die Ausbildungsberufe und Studiengänge in Ingenieurwissenschaften, Technik, IT, Handwerk und Naturwissenschaften hier am KIT. Das Angebot richtet sich an Schülerinnen ab der fünften Klasse.

 

Virtuelle Mastermesse

Die virtuelle Mastermesse ermöglicht es auch weiter entfernt wohnenden Studieninteressierten, sich über die Studiengänge und Themen am KIT zu informieren. Die Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik präsentiert ihr Studienangebot mit Live-Veranstaltungen zu den Themenschwerpunkten und mit allgemeinen Infoveranstaltungen zu Studienaufbau und Bewerbung.

 

Schnuppervorlesungen

Eine Schnuppervorlesung ist eine empfohlene Vorlesung zum Kennenlernen des Studiums. Ein solcher Probebesuch ist während des Semesters ganz zwanglos und ohne Anmeldung möglich. Der Vorlesungszeitraum im Wintersemester dauert von Mitte Oktober bis Mitte Februar, im Sommersemester von Mitte April bis Mitte Juli. Die Broschüre „Studieren probieren – Schnuppervorlesungen am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) informiert ebenfalls über Angebote speziell für Studieninteressierte.