KIT-Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik

Die KIT-Fakultät ETIT

Die Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) nimmt seit vielen Jahren eine Spitzenposition in der deutschen Hochschullandschaft ein.

Die Fakultät arbeitet in der notwendigen Breite, um anwendungsoptimierte elektronische Gesamtsysteme erforschen und entwickeln zu können: Von den Materialien über die Technologie und Bauelemente bis hin zur Integration und zum Test von Hard- und Software in den Bereichen Messtechnik, Steuerungs- und Regelungstechnik sowie Informations- und Kommunikationstechnik.

Das besondere Merkmal des Studiengangs Elektrotechnik und Informationstechnik am KIT sind die zahlreichen Vertiefungsrichtungen im Masterstudium, aus denen Studierende ihre Spezialisierung auswählen können.

Die Vorlesungsinhalte werden ständig durch Erkenntnisse aus Forschungsprojekten aktualisiert. Dabei bietet die Bündelung der Kräfte des universitären Campus Süd mit dem Großforschungsbereich des Campus Nord den Studierenden deutschlandweit einzigartige Einblicke in aktuelle Forschungsthemen. Fachleute aus Industrieunternehmen vermitteln in der Lehre darüber hinaus den nötigen Praxisbezug.

Zwei Studierende bei Montage eines elektrischen Antriebs KIT
Studiengänge

Elektrotechnik und Informationstechnik Bachelor/Master of Science

Mechatronik und Informationstechnik Bachelor/Master of Science

Mehr zu den Studiengängen
Zwei Hände, gestikulierend
Ansprechpersonen

Gerne unterstützen wir Sie mit Infos, Beratung und Service, bei fachlichen und allgemeinen Fragen.

Übersicht Ansprechpersonen
 KIT
Forschung und Innovation

Informieren Sie sich über die aktuellen Forschungsthemen.

Mehr zu den Forschungsthemen
Hörsaalsituation KIT
KIT-ETIT in Zahlen

31 Professor*innen an 16 Instituten

Rund 2.500 Studierende

Rund 50 Doktorand*innen

 

Profilzeichnung Heinrich Hertz
Berühmte Wissenschaftler

Heinrich Hertz (1857-1894)

Fakultät mit Geschichte
Foto einer Straßenbahn Sandra Göttisheim, KIT
Anreise und Kontakt

Der Campus Süd ist sehr gut über den öffentlichen Nah- und Fernverkehr und die günstige Autobahnanbindung zu erreichen.

Mehr Infos zu Anreise und Kontakt