Elektrotechnik und Informationstechnik: Ingenieurwissenschaft für Energie, Mobilität und Kommunikation

Die Zukunft ist elektrisch: Ob in der Elektromobilität, bei Erzeugung, Speicherung und Transport von Energie oder bei Automatisierung und Kommunikation: Für die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts brauchen wir unterschiedlichste Kompetenzen aus dem Bereich Elektrotechnik und Informationstechnik.

Der Bachelorstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik am KIT

Die ersten vier Semester vermitteln die Grundlagen in allen Bereichen der Elektro- und Informationstechnik sowie in Mathematik und Physik. Im 5. und 6. Semester - also erst dann, wenn Sie herausgefunden haben, welcher Bereich Sie am meisten interessiert - können Sie in einer der Vertiefungsrichtungen und mit der Bachelorarbeit Schwerpunkte nach eigenen Interessen setzen. Diese Kombination von fachlicher Breite und Spezialisierung ist eine optimale Grundlage für den Masterstudiengang und für verantwortungsvolle Aufgaben in Industrie und Forschung.

Vertiefungsrichtungen
Elektrische Energiesysteme und Elektromobilität
Informations- und Kommunikationstechnik
Automatisierung, Robotik und Systems Engineering
Mikroelektronik, Photonik und Quantentechnologien
Allgemeine Elektrotechnik und Informationstechnik


 

 

 

 

 

 

 



Studieninhalte
Tortendiagramm mit Studieninhalten Bachelor ETIT in %









Empfohlener Studienplan detailliert (Link)

Tabelle Studienplan ETIT

Simulation mit elektronisch gekoppelten ÖPNV-Bussen Erstellt mit CarMaker von IPG
Entwicklung von bedarfsgerechtem und damit ressourcenschonendem Einsatz automatisierter Fahrzeuge im ÖPNV mit Hilfe von „virtueller Deichsel“